Im EU-Vergleich liegt Deutschland beim Anteil der weiblichen Führungskräfte auf Platz 20.*

Philosophie

„Man kann einen Menschen nichts lehren. Man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.”

Bei Klopfer Coaching sind Sie richtig

  • wenn Sie hohen Wert auf die Qualität des Coachings legen
  • wenn Sie das Gefühl haben wollen, mit jedem Coaching ein gutes Stück weitergekommen zu sein
  • wenn Sie einen Coach und Mentor haben möchten, der Erfüllung darin findet anderen Menschen professionell zu helfen und auf ihrem Weg weiterzubringen
iPad und Kaffee
Gruppe am Tisch

Herangehensweise

Ich habe ehrliches Interesse an Ihrer beruflichen Situation und möchte mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen suchen.
Diese findet man bekanntermaßen vor allem durch einen gewissen Abstand, eine analytische „Draufsicht“ und die sogenannte Vogelperspektive. Durch meine fundierte Ausbildung als Business Coach stehen uns verschiedene, sehr erfolgversprechende Methoden zur Verfügung. Bei meiner Herangehensweise als Coach stehen immer Sie im Mittelpunkt. Ich orientiere mich an Ihren individuellen Bedürfnissen und Schwerpunkten. Meine Devise lautet:

„Ich nehme mich zurück und bringe Sie nach vorne“

Coaching spezialisiert auf weibliche Führungskräfte und Frauen im Beruf – ist das nötig?

Ja, denn eine Vielzahl von Aspekten sprechen dafür. Frauen hatten und haben wenige Vorbilder in der Führungsebene. Durch gesellschaftliche Phänomene der letzten Jahren ändert sich das erfreulicherweise zunehmend.

Es führen mehr Frauen in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.
Jede dieser Frauen hat ihren eigenen Stil den es zu finden gilt, da eine Kopie von Elementen aus der männlichen Führungswelt eben nicht ausreicht und oft auf Ablehnung stößt.

Frauen führen anders, mit Sicherheit aber nicht weniger erfolgreich.

Frauen in Führungspositionen haben es tendenziell erstmal schwieriger als ihre männlichen Mitstreiter. Das liegt an überholten Rollenverständnissen, daran, dass der Begriff Macht für Frauen immer noch negativ besetzt ist, und daran, dass kraftvolle Ressourcen zurück gehalten werden um sich nicht unbeliebt zu machen.

Wo der Schuh drückt, wird im Coaching erarbeitet und angepasst…oder es läuft alles prima?
Trotzdem gibt es noch Luft nach oben:

  • in die nächsten Positionen
  • in die nächsten Gehaltsstufen
  • in der Durchsetzungskraft und mentalen Stärke gegenüber Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten

Ein Coaching hilft Ihnen dahin zu kommen wo Sie sich sehen!

Düsseldorf Fernsehturm