Frauen und Karriere?

Zwei Frauen tauschen sich aus

Warum sind Frauen die Karriere machen wollen mit so vielen Vorurteilen konfrontiert? Empirisch ist es nicht begründbar, da viel zu wenige Frauen in Deutschland in gehobenen Positionen sind. Ich werde oft gefragt ob meine Kundinnen so knallhart, eiskalt und bissig sind. Ich rede grundsätzlich nicht über meine Kunden, jedoch kann ich aus Erfahrung mit anderen sagen, dass es nicht so ist. Genauso wie bei männlichen Führungskräften versammeln sich hier unterschiedliche Charaktere. Mir scheint, es gibt so eine magische Grenze. Das „Mädel“ darf zwar gut in der Schule sein und die Beste im Studium, dann noch ein paar Jahre in die Berufswelt reinschlüpfen und dann…wehe es geht weiter nach oben. Dann wird aus schlau und patent auf einmal karrieregeil und bissig. Ich habe keine Antwort auf das gesellschaftliche Phänomen. So kann ich nur damit weitermachen Frauen und Männer auf ihrem beruflichen und privaten Weg zu beraten, zu helfen ihren eigenen Stil zu finden und sich fernab von Klischees ihre Zukunft aufzubauen.